Das vierte Königreich - Das Römische Reich


Das Römische Reich von Anno 168 v.Chr. bis 476 n.Chr.
 

Endzeit Roemisches Reich Schenkel Eisen Endzeit Roemisches Reich Vierte Tier

 
Ausarbeitung in brauner Farbe und Kommentar ohne Kursiv
 
 
Daniel 2 – Schenkel der Statue
33a ...seine Schenkel waren von Eisen (Römische Reich),
Die Schenkel können auch bedeuten, dass das Römische Reich schon 509 v.Chr. sich bildete und nach der Reichsteilung 395 n.Chr. bis 453 noch ein Teil Bestand hatte.
 
40 Und das vierte wird hart sein wie Eisen; denn wie Eisen alles zermalmt und zerschlägt, ja, wie Eisen alles zerbricht, so wird es auch alles zermalmen und zerbrechen (Es gibt keine Kompromisse).
 
 
Daniel 7 – Das vierte Tier
7a Danach sah ich in diesem Gesicht in der Nacht, und siehe, ein viertes Tier war furchtbar und schrecklich und sehr stark und hatte große eiserne Zähne, fraß um sich und zermalmte, und was übrig blieb, zertrat es mit seinen Füßen (Das Römische Reich duldete keine andere Macht).
 
19 Danach hätte ich gerne Genaueres gewusst über das vierte Tier, das ganz anders war als alle andern, ganz furchtbar, mit eisernen Zähnen und ehernen Klauen, das um sich fraß und zermalmte und mit seinen Füßen zertrat, was übrig blieb;
 
23 Er sprach: Das vierte Tier wird das vierte Königreich auf Erden sein; das wird ganz anders sein als alle andern Königreiche; es wird alle Länder fressen, zertreten und zermalmen (Wiederstand ist zwecklos).
 
 
 
                              Das Römische Reich 117 n.Chr. mit seiner größten Ausdehnung
 

Endzeit Roemisches Reich Jahr 117